ee / en / de
 
NaturwanderungLebenserhaltungsverein Estland
Überlebenskurs
 
 
This website has been done with the support of the European Community in the framework of the Socrates programme.

 

Überlebenskurs

Prindi leht

Aktiv-Urlaub - Der Überlebenskurs

 

Im Angebot: ganzjährig

Beschreibung: Kurse mit 1-4 Übernachtungen im Angebot.
7 Schwierigkeitsstufen.

Auf Wunsch Kurse mit militären Richtung. Der Kursleiter hat Erfahrungen seit 1993 auch in Ausland. 

In den Kursen 7 Schwierigkeitsgrade, entsprechend der Jahreszeit, dem Dauer, der Themenwahl, dem Verhungerungsgrad, Gruppen- oder Einzelarbeit. Vor dem nächsten Schwierigkeitsgrad wird das Gelernte kurz wiederholt. Bitte nach zusätzlicher Info fragen! Die Teilnehmer können die Themen selbst auswählen. Kurse sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene, für Männer, Frauen und Kinder. Der Kursleiter attestiert, mit inländischer und internationaler Erfahrung.


Lebenserhaltungskurs   


Pauschale: 2 mal Essen, Sauna am letzten Abend, Kursgebühr, Lehrraum, Lehrmaterialien und Ausrüstung, Übernachtung im Freien. Kursteilnehmer werden attestiert. Auf allen Schwierigkeitsniveaus werden folgende Themen behandelt: Grundsätze der Lebenserhaltung, notwendige Ausrüstung, Hygiene, Kleidung, Erste Hilfe, Feuermachen.


Nach eigener Wahl 1-5 tägige Kurse.



Zusätzliche Themen: Orientieren auf dem Gelände, Feldsauna- und Bunkerbau, Anfertigung des Rucksackes, der Schnur, Sumpf- und Schneeskier, des Trinkbechers, Feuererhaltung, Angler- und Jägerausrüstung, Orientieren ohne Kompass (Wetterrichtungen, Uhrzeit) + 15 zusätzliche Angebote.


Auf Wunsch Militärbezügliche Kurse: verhaltensweise in der Schlacht oder Gefangenschaft, Bau eines Verstecks, Flucht vor den Hunden, Hunde irreleiten, Verhaltensweise beim ersten Verhör + 10 zusätzliche Themen.
imago
MTÜ Eesti Ellujäämisselts;  Võrumaa;  E-post: aigar@loodusmatk.ee